Carlo im Gespräch

Giganten der Lüfte über Gotha – Luftschiffe

Gesprächsrunde mit Jürgen Plöger vom Technik- und Geschichtsmuseum Gotha (FÖBI-Verein)

1
2

Das Luftschiff Schwaben über der Schlossallee

Über die Giganten der Lüfte und die Bedeutung Gothas als Zentrum der Fliegerei Mitteldeutschlands berichtet Jürgen Plöger vom Gothaer Technik- und Geschichtsmuseum. Vom Luftschiffhafen selbst ist nichts als der Name geblieben, glaubt man. Aber Jürgen Plöger verweist auf die Schätze des Museums und zeigt auf, welche strategische Bedeutung Gotha zur damaligen Zeit hatte.

Referent: Jürgen Plöger
Wann: 19. September 2017, 17:00 Uhr
Wo: Arnoldi-Treff, August-Creutzburg-Str. 2b

Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende für das Technik- und Geschichtsmuseum gebeten. Technikus Carlo ist Namensgeber und gleichzeitig das Maskottchen des Museums.

Jürgen Plöger möchte Interessierten die Möglichkeit geben, über geschichtliche Themen ins Gespräch zu kommen. Dabei macht er stets auf eine Verbindung zur Stadt Gotha aufmerksam. Viele Modelle, Originale und historische Dokumente hat er bisher mit seinem Team im Museum aufgebaut und gesammelt. Jeweils montags von 10 -15 Uhr kann man die Ausstellung auf dem Gelände des FÖBI- Bildungszentrums in der Südstraße 15 anschauen.